ux_blog

Ein gutes Design strahlt nicht nur Professionalität und Seriosität aus, es fördert auch direkt die Erzielung von Käufen potenzieller Kunden und den Erfolg des jeweiligen Produkts. 🏆

Dass die Benutzererfahrung bei der Entwicklung von Benutzeroberflächen ein wichtiger zu beachtender Punkt ist, sollte mittlerweile jedem bewusst sein. Dabei wird häufig aber noch UX-Design fälschlicherweise mit verwandten Bereichen wie Grafik- oder Webdesign gleichgestellt. UX-Design beinhaltet aber deutlich mehr. Kurz gesagt befasst sich UX-Design mit dem gesamten Erlebnis der Nutzer. 🙋🏼‍♀️🙋🏾🙋🏻‍♂️

UX (Benutzererfahrung) ist einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg von sowohl digitalen als auch analogen Produkten. Ein Produkt, das nicht funktioniert wie es soll, wird auch nicht – oder sehr ungern – von den Benutzern verwendet.

Wir konzentrieren uns im UX-Design auf folgende Bereiche:

Websites

ux_webdesign
Heutzutage muss eine Website in jeglicher Hinsicht (textuell und grafisch) leicht verständlich sein und die Nutzer von Anfang bis Ende überzeugen. Die Website ist und bleibt der zentrale Berührungspunkt mit potenziellen Kunden.

Apps

ux_smartphone
Bei Apps steht die Benutzererfahrung und somit auch das Vergnügen dabei stets im Vordergrund. Das Ziel dieser ist es, mithilfe unserer Smartphones Probleme der Nutzer zu lösen, diese im Alltag zu unterstützen und uns zu unterhalten.

E-Commerce

ux_eshop
Ein Onlineshop muss genauso Spaß machen wie das Offline-Shopping. Außerdem müssen Nutzer auf Anhieb das finden, was sie suchen. Gleichzeitig muss der Bestellprozess einfach gehalten sein. Wenn dieser zu komplex ist, sind die Nutzer schnell frustriert und verlassen den Onlineshop.

Portale

ux_portal
Gerade Portallösungen müssen sehr intuitiv und verständlich funktionieren. Das Erlebnis der Nutzer muss dem Wissensstand und dem Verständnis dieser entsprechen. Gerade bei Portalen ist es umso wichtiger, diese usabilitytechnisch zu überprüfen.

Software

ux_software
Bei Software sollten die Nutzer nie lange nach Aktionen, Optionen und Einstellungen suchen müssen. Software soll uns Nutzer, egal ob privat oder geschäftlich, bei unseren Aufgaben unterstützen und die Arbeit erleichtern und angenehmer machen.

HMI (Human-Machine Interface)

ux_hmi
Damit die Schnittstelle (HMI) von Mensch und Maschine funktioniert, muss diese selbsterklärend für die Nutzer sein. Nur wenn die Interaktion mit dem Produkt Spaß macht, erhöht dies die Motivation des Users, das Produkt häufiger und produktiver zu nutzen.

Printprodukte

ux_print
Auch Printprodukte besitzen ein UX-Design. Denn nur wenn die Kombination aus Wording, Textgestaltung, Layout und grafischen Elementen gut gewählt ist, funktioniert das Printprodukt und löst die gewünschte positive Reaktion aus.

Lassen Sie uns reden

Nur mit einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und verstehen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Lassen Sie
uns reden

Nur mit einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und verstehen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.